Geschäftsführung

Mag. Maria-Theresia Röhsler, LL.M., MBA
Geschäftsführerin
 
 +43 1 5050 707 110

 

"Die Schienen-Control ist das Kompetenzzentrum für Bahnfahren und Wettbewerb auf der Schiene. Durch umfassende Marktkenntnis, gute Kontakte zu Bahnunternehmen und Verkehrsverbünden sowie ein internationales Regulierungsnetzwerk sorgen wir dafür, dass der Wettbewerb die Rahmenbedingungen erhält die er braucht."

 

Kurzlebenslauf der Geschäftsführerin
Mag.a Maria-Theresia Röhsler wurde 1976 in Wien geboren, Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit November 2011 ist Maria-Theresia Röhsler Geschäftsführerin der Schienen-Control GmbH, in welcher die Schienen-Control Kommission sowie die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (apf) angesiedelt sind. Zuvor arbeitete Röhsler als Juristin im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und war davor einige Jahre bei internationalen Organisationen, dem Institut für Europarecht und internationales Recht der Universität Wien und dem Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, sowie für eine Wiener Rechtsanwaltskanzlei tätig. Maria-Theresia Röhsler studierte Rechtswissenschaften in Wien und Washington D.C. Nach ihrem Studium belegte sie postgraduale Studien an der London School of Economics and Political Science, der Carlson School of Management und an der Wirtschaftsuniversität Wien.